Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten
des BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren
Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Berufspolitische Informationen >> Liebe BED-Mitglieder: Nehmen Sie teil an der Demonstration und Kundgebung am Samstag, 21. März 2015 in Leipzig für eine bessere Vergütung Ihrer Leistungen!

Liebe BED-Mitglieder: Nehmen Sie teil an der Demonstration und Kundgebung am Samstag, 21. März 2015 in Leipzig für eine bessere Vergütung Ihrer Leistungen!

Veröffentlicht am 10.03.2015

Liebe Mitglieder,

gerne möchten wir Sie über die Demonstration am 21.03.2015 im Anschluss an die Therapiemesse in Leipzig informieren, organisiert vom Bund vereinter Therapeuten.

Es wird demonstriert für eine leistungsgerechte Vergütung, Entbürokratisierung, die Abschaffung der Richtgrößen und ein Mitbestimmungsrecht im gemeinsamen Bundesausschuss(G-BA).

Wir unterstützen diese Demonstration und nehmen aktiv daran teil, da alle Aktivitäten sinnvoll sind, die die Bevölkerung und Politiker in Deutschland auf die Probleme und die Situation der Heilmittelerbringer aufmerksam machen.
Bei übergeordneten Zielen, wie beispielsweise der Vergütung oder einem Mitspracherecht, sollten und müssen alle Verbände gemeinsam agieren.

Der geschäftsführende Vorstand des BED e.V. Christine Donner hält um 16.05 Uhr während der Kundgebung eine Ansprache.
Im Anschluss folgt eine offene Podiumsdiskussion.

Alle BED-Mitglieder sind herzlich eingeladen der Veranstaltung beizuwohnen.
Trillerpfeifen, Rasseln usw., sowie selbstgestaltete Plakate und Banner sind erwünscht!

Um 14:00 Uhr startet der Demonstrationszug an der Nikolaikirche. Von dort aus geht es zum Marktplatz (Kundgebungsort). Ab 14.45 Uhr beginnt die dortige Veranstaltung und endet gegen 18 Uhr.
Musikalisch wird die Kundgebung von der Band Cox ab the Riot unterstützt.
Ab 21 Uhr wird im R 1 Club gemeinsam gefeiert: RITTERSTRASSE 44-48, 04109 LEIPZIG




Weitere Informationen zum Thema:

<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2016 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich