Bürotelefon:
05221-8759453
Volltextsuche
Hauptmenü
 
Verfolgen Sie Nachrichten des BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren
Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Berufspolitische Informationen >> Verbandspolitik >> Unterschriftenaktion in Westfalen- Lippe für die gänzliche Abschaffung der Heilmittelregresse hatte großen Erfolg

Unterschriftenaktion in Westfalen- Lippe für die gänzliche Abschaffung der Heilmittelregresse hatte großen Erfolg

Veröffentlicht am 14.11.2008

Patienten, Therapeuten und Ärzte zeigen gemeinsam Flagge. 120.000 Unterschriften kamen zusammen, die nun gemeinsam dem Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales Herrn Laumann übergeben werden.

Wir danken ganz herzliche and dieser Stelle allen Therapeuten, die sich für und bei dieser Aktion engagiert haben!

Parallel haben wir alle 60 Bundestagsabgeordneten aus Westfalen, die Vorsitzende und den stellv. Vorsitzenden des Bundestags-Gesundheitsausschusses sowie - gemeinsam mit der KV Hessen - die Parteivorsitzenden aller im Bundestag vertretenen Parteien angeschrieben. Auf diese Briefe haben wir bereits einzelne positive Rückmeldungen erhalten.

Folgend finden Sie die entsprechenden Anschreiben als auch die Presseinformation der KVWL.

Leider bezeichnete Herr Daniel (Pressesprecher der KVWL) etwas unglücklich, die große ergotherapeutische Beteiligung aus allen Ländern als: Teilnahme „einiger physiotherapeutischer Praxen“

Nach gestriger Rücksprache durch den BED e.V. wurde die Umformulierung in „Therapeuten“ zugesagt.
Bis dato liegen lediglich die „alten“ Meldungen vor. Da es hier vor allem um den erfolgreichen thematischen Inhalt geht, wird auf die Versandverzögerung des Newsletters aus diesen Gründen verzichtet.

<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2016 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich