Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten
des BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren
Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Presse >> Pressemitteilungen >> AOK Niedersachsen: Keine Vergütungskürzung bei Ergotherapeuten wegen fehlender Arztunterschrift!

AOK Niedersachsen: Keine Vergütungskürzung bei Ergotherapeuten wegen fehlender Arztunterschrift!

Veröffentlicht am 13.08.2012

Bislang werden viele Heilmittelverordnungen wegen kleiner Formalfehler durch die Krankenkassen abgesetzt, also schlichtweg nicht bezahlt, obwohl die Leistungen erbracht wurden.
Besonders häufige Absetzungen vermeldeten die Ergotherapeuten bei der AOK Niedersachsen.

Zu den Formalfehlern gehört beispielsweise auch, dass der Arzt vergisst die ausgestellte Verordnung zu unterschreiben.
Dies nehmen Krankenkassen zum Anlass den Therapeuten die Leistungsvergütung zu verweigern.

Daraufhin reichte der Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland BED e.V. durch seine Medizinrechtlerin Beate Bahner Klage gegen die AOK Niedersachsen vor dem Sozialgericht Hannover ein.
Zunächst lehnte die AOK die Klage ab. Im Juni jedoch wendete sich das Blatt noch vor einem Gerichtsbeschluß. Die AOK Niedersachsen erkannte die Kosten dem Grunde nach an.

Die Geschäftsführerin des BED e.V. Christine Donner erläutert: "Das ist ein großer Sieg gegen die Krankenkassenwillkür! Die Marktmacht einiger Krankenkassen wird dazu mißbraucht eigene Regeln aufzustellen, da die Kosten einer Klage den Streitwert um ein vielfaches übersteigt. Deshalb übernimmt der Bundesverband für Ergotherapeuten die Kosten solcher Klageverfahren für seine Mitglieder.
Wir freuen uns sehr über diese Wende. Weitere Klagen zu anderen Formfehlern haben wir bereits eingereicht."


Kontakt:
Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.
Nohnerstraße 10
D-66693 Mettlach
Telefon: +49 (0)5221-87 59 45 3
Fax: +49 (0)721 - 509 663 407
www.bed-ev.de
<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2016 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich