Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Unterlagen für den Praxisalltag

Im folgenden haben Sie einen Überblick über die aktuellsten Beiträge in der Rubrik Unterlagen für den Praxisalltag.
Veröffentlicht am 23.06.2017

In unserer Serie der erfolgreichen Widersprüche berichten wir Ihnen heute:
Eine nachträglich eingereichte Begründung für eine Behandlungsunterbrechung über 14 Tage wurde in zwei Fällen nach Intervention durch unseren Rechtsanwalt doch noch anerkannt. || Die Überschreitung der 12-Wochen-Frist wurde auf unsere Empfehlung durch nachträgliche Einreichung der Begründungen für die jeweiligen Unterbrechungen (auch unter 14 Tage) ebenfalls anerkannt. || Bei einer Ersatzkasse wurde noch im Jahr 2016 eine begründete Unterbrechung von 31 Tagen nachträglich anerkannt. Achtung: Im neuen Rahmenvertrag ab 1.1.2017 ist die Unterbrechung auf 28 Tage beschränkt! || Bei Kassenwechsel während laufender Behandlung wurde nachträglich nach Handlungsempfehlungen durch den BED doch die gesamte Leistung vergütet. || ...
Veröffentlicht am 20.06.2017

Für alle Behandlungen, die ab dem 01.06.2017 aufgrund einer vertragsärztlichen Verordnung ausgeführt werden, gelten die neuen Preise der AOK sowie der BKK, IKK und Knappschaft Schleswig-Holstein.
Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die weiteren Preisstufen zu den folgenden Terminen, welche Ihnen in der Liste ersichtlich sind:
AOK: 01.11.2017 und 01.01.2018
BKK, IKK und Knappschaft: 01.01.2018
Unseren selbständigen Mitgliedern stehen die Preislisten zum Download zur Verfügung.
Veröffentlicht am 16.11.2004 - Aktualisiert am 20.06.2017

Hier haben wir für Sie alle Vergütungspreislisten für ergotherapeutische Leistungen zum Download bereitgestellt.
Veröffentlicht am 07.03.2012 - Aktualisiert am 19.06.2017

Aktualisierung - Nur für Mitglieder
Veröffentlicht am 16.06.2017

Informationen für Mitglieder
Veröffentlicht am 16.06.2017

Seit Anfang 2017 gibt es neue Verordnungsvordrucke.
Die neuen Vordrucke sind eindeutig daran erkennbar, dass unten rechts unter dem Arztstempel-Feld in der Klammer (1.2017) stehen muss.
Zudem sind nun zwei Felder für ICD-10-Codes vorhanden, wobei für die Behandlung nach wie vor die Eintragung eines ICD-10-Code ausreichend ist.

Übergangsregelung: Für Verordnungen mit Ausstellungsdatum bis einschließlich 30.06.2017 ist die Verwendung der alten Formulare noch zulässig. Diese können wie gewohnt komplett auch noch in der zweiten Jahreshälfte abgearbeitet und anschließend in die Abrechnung gegeben werden.
Veröffentlicht am 13.06.2017

Das Arztverzeichnis Niedersachsen (oder andere Regionen oder Bundesländer) ist ein billiger Trick, um Ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Falls Sie ein solches Schreiben erhalten, entsorgen Sie dieses umgehend.
Gerne können Sie uns per Mail oder FAX zusenden, was Ihnen ins Haus flattert, damit wir Ihnen eine Rückmeldung geben können, ob es sich um einen seriösen Absender handelt und nicht.
Veröffentlicht am 24.05.2017

Aufgrund der Hinweise unserer Mitglieder hatten wir die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) kontaktiert und um Nachbesserung der Vorgaben für die zertifizierte Arztsoftware gebeten. Dem ist die KBV nachgekommen und hat nun zum 15.5.17 erneut eine überarbeitete Version der Vorgaben veröffentlicht.
In diesen ist für Ergotherapie-Verordnungen (Vordruck 18) nun noch eindeutiger geregelt, dass eine Leitsymptomatik eingetragen werden muss. Dem Arzt werden die im Heilmittelkatalog benannten Leitsymptomatiken vorgegeben, welche zunächst übernommen werden müssen und dann ergänzt oder abgeändert werden können.
Veröffentlicht am 23.05.2017

Das Versicherungsvertragsgesetz VVG ist in § 192 endlich ergänzt worden.
Bei der Krankheitskostenversicherung ist der Versicherer nun verpflichtet, nicht nur im vereinbarten Umfang die Aufwendungen für medizinisch notwendige Heilbehandlungen wegen Krankheit oder Unfallfolgen zu erstatten, sondern auch bei Schwangerschaft und Entbindung, sowie für ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten nach gesetzlich eingeführten Programmen. Im Falle einer Schwangerschaft können also endlich auch Privat Versicherte und nicht nur Gesetzlich Versicherte ihre Verdienstausfälle durch die Schwangerschaften kompensieren und zwar von sechs Woche vor, bis zu acht Wochen nach der Geburt und damit insgesamt für 14 Wochen.
Veröffentlicht am 05.01.2009 - Aktualisiert am 23.05.2017

Informationen zu Kurzarbeitergeld, Mutterschutz und Mutterschaftsgeld, Elternzeit und Elterngeld, Kindergeld und Kinderzuschlag.
zurück    Seite 1 von 43    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2017 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich