Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Ergotherapie

Im folgenden haben Sie einen Überblick über die aktuellsten Beiträge in der Rubrik Ergotherapie.
Veröffentlicht am 07.01.2014

Insgesamt hat die Jury das hohe Niveau der für den Preis eingegangenen Beiträge gewürdigt, die die große Bandbreite des Faches widerspiegeln. Überzeugt haben zwei Projekte, die sich dem hochaktuellen Thema der Versorgung von Patienten mit dementiellen Erkrankungen widmen.
Veröffentlicht am 26.11.2013

Ganz herzlich gratuliert der BED e.V. auf diesem Wege Frau Schaade, Frau Blank, Frau Danke und der Albertinen-Akademie mit ihren Mitarbeitern zum Erfolg und natürlich allen Teilnehmern des 1. Weiterbildungskurses zum erfolgreichen Abschluss mit Prüfung und Zertifikat als Fachergotherapeut/in Demenz!
Die Initiatoren tragen mit dieser Weiterbildung zur besseren Kenntnis der ergotherapeutischen Behandlung von Demenzpatienten bei.
Veröffentlicht am 04.11.2013

Sa. 25.10.2014 - So. 26.10.2014
Nach langen Jahren der Vorbereitung ist es endlich soweit:
DER Kongress für Ergotherapeuten und Mediziner kommt mitten in die Ruhrmetropole zur Messe Essen.
Der ERGOMED-Kongress wird ab 2014 alle zwei Jahre am Wochenende vor dem Weltergotherapietag (27.10.) stattfinden.
Veröffentlicht am 26.09.2013

In der Umfrage gaben 37 % der Befragten an, zwei Wochen nach Abschluss der stationären Rehabilitation noch keine Heilmittelverordnung eines Arztes bekommen zu haben. Dabei gehören Heilmittelanwendungen zur Grundversorgung von Schlaganfallpatienten. Unzureichend rehabilitierte Patienten verursachen Folgekosten durch erhöhten Arbeitsausfall und Pflegekosten.
Der BED e.V. empfiehlt daher in dem Zusammenhang den Krankenkassen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung den Schlaganfall gänzlich als Praxisbesonderheit aufzunehmen und dies nicht auf ein Jahr nach dem Akutereignis zu beschränken.
Veröffentlicht am 13.09.2013

Der Fachverlag für Kognitives Training (memo Verlag) hat eine neue wissenschaftliche Schriftenreihe veröffentlicht.
Jene Schriften sind insbesondere als Wirksamkeitsnachweis ergotherapeutischer Maßnahmen beispielsweise in der Langzeitrehabilitation von Schlaganfallpatienten bei Arztgesprächen nützlich als auch als Meßlatte der eigenen ergotherapeutischen Arbeit beziehungsweise als Ideengeber für neue Therapieansätze.
Veröffentlicht am 17.06.2013

Zur Berufsorientierung junger Schüler suchen "die Komplizen" in Berlin Mentoren/innen aus dem Bereich Ergotherapie. In einer Kombination aus Seminaren, Arbeitsplatzbesichtigungen und einem individuellen Mentoring werden die Schüler ideal auf diesen Übergang vorbereitet. Das Komplizen-Projekt in Berlin, das vom Bundesministerium des Innern (BMI) gefördert wird, startet Anfang August und geht bis Juli 2014. Bis zu 100 Schüler haben die Möglichkeit an diesem Programm teilzunehmen.
Veröffentlicht am 27.05.2013

Ergotherapeuten mit dem Schwerpunkt Onkologie können ihre Kontaktdaten nun in die Informationsdatenbank für die Behandlung von Tumorpatienten aufnehmen lassen.
Die Informationsdatenbank wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe entwickelt.
Die gesammelten Daten werden ab Sommer 2013 den Beratern am Informationstelefon der Deutschen Krebshilfe in Bonn und später auch der Landeskrebsgesellschaften zur Verfügung stehen.
Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich an interessierte Patienten und ihren Angehörigen, die in der Nähe eine Behandlung suchen.
Veröffentlicht am 22.04.2013

Alle bisher verfügbaren Informationen zum Kongress finden Sie hier:
http://www.congress.utu.fi/esic2014/
Veröffentlicht am 03.04.2013

In Baden-Württemberg gehen Schulen dazu über ergotherapeutische Leistungen durch Sponsoring zu finanzieren.
Mit Erfolg wie folgendes Beispiel zeigt.
Veröffentlicht am 22.02.2013

Im Rahmen der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB) wurde die „Arbeitsgruppe Therapeuten in der Heimbeatmung“ gegründet die aus bundesweit ambulant tätigen TherapeutInnen aus den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie besteht.
Folgend leiten Ihnen einen Aufruf zur Mitarbeit in dieser AG weiter.
zurück    Seite 3 von 8    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2018 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich