Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten
des BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren
Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Unterlagen für den Praxisalltag

Im folgenden haben Sie einen Überblick über die aktuellsten Beiträge in der Rubrik Unterlagen für den Praxisalltag.
Veröffentlicht am 19.08.2016

Die neuen Preise sind gültig für alle Behandlungen, welche ab dem 01.08.2016 erbracht werden.
Unseren selbständigen Mitgliedern steht die Preisliste zum Download zur Verfügung.
Veröffentlicht am 16.11.2004 - Aktualisiert am 19.08.2016

Hier haben wir für Sie alle Vergütungspreislisten für ergotherapeutische Leistungen zum Download bereitgestellt.
Veröffentlicht am 12.08.2016

Ab 1.1.2017 wird es in der Heilmittelrichtlinie (HMR) einen neuen § 8a geben. Der bisherige Absatz 5 im § 8 wird dafür gestrichen.
Wir fassen hier zunächst die wichtigsten Änderungen zusammen. Unten können Sie den Original-Wortlaut ersehen.
Veröffentlicht am 12.08.2016

Sollten Sie einen Anruf erhalten, in dem Sie darüber informiert werden, dass Sie vor längerer Zeit angeblich einen kostenfreien Vertrag abgeschlossen und diesen dann nicht fristgerecht gekündigt haben und dass nun automatisch eine kostenpflichtige Verlängerung eingetreten ist - Dann handelt es sich um einen BETRUG !
Veröffentlicht am 12.08.2016

Vermehrt wurden wir von unseren Mitgliedern darüber informiert, dass einige Patienten der AOK Rheinland/Hamburg dazu aufgefordert worden waren, mit einer nächsten Genehmigungsbeantragung von Verordnungen außerhalb des Regelfalls einen ausführlichen Bericht des Therapeuten mit einzureichen.
Wir konnten dies mit der AOK Rheinland/Hamburg nun klären.
Veröffentlicht am 12.08.2016

Aufgrund vermehrter Absetzungen mit der Begründung einer fehlenden Leitsymptomatik achten Sie in Ihrem eigenen Interesse darauf, dass auf jeder Verordnung zusätzlich zur Diagnose in ICD-10-Codierung auch die Leitsymptomatik aufgeführt sein muss. Lassen Sie diese Ergänzungen von Ihrem Arzt auch dann vornehmen, wenn es bisher in diesem Zusammenhang bei Ihnen noch keine Absetzungen gegeben hat. Bei den Kassen, welche bereits nach der neuen Rahmenempfehlung handeln, können Sie die Leitsymptomatik nach Rücksprache mit dem Arzt selbst ändern oder ergänzen und dies entsprechend auf der Verordnung dokumentieren. Bei welchen Kassen dies bereits jetzt zulässig ist, können Sie unserer Webseite entnehmen.
Veröffentlicht am 10.08.2016

Die neuen Preise sind gültig für alle Behandlungen, welche ab dem 01.07.2016 erbracht werden.
Unseren selbständigen Mitgliedern steht die Preisliste zum Download zur Verfügung.
Veröffentlicht am 20.02.2015 - Aktualisiert am 10.08.2016

Auf der Partnerseite unserer Kooperationspartnerin für sicherheitstechnische Betreuung finden Sie die aktualisierten Schulungstermine.
Veröffentlicht am 09.08.2016

Die neuen Preise können für alle Behandlungen abgerechnet werden, die aufgrund einer ab dem 01.05.2016 ausgestellten vertragsärztlichen Verordnung ausgeführt werden.
Aufgrund länger andauerndem Unterschriftenverfahren konnte die Veröffentlichung erst zu diesem Zeitpunkt erfolgen.
Sollten Sie zwischenzeitlich bereits Verordnungen mit den alten Preisen abgerechnet haben, so berechnen Sie die Vergütungserhöhung mit der nächsten Verordnungsabrechnung noch nach, mit der Argumentation: Aufgrund verzögertem Unterschriftenverfahren der Vertragspartner konnte mir die Preisliste nicht zeitnah zugestellt werden, demzufolge konnte eine korrekte Abrechnung zum Abrechnungszeitpunkt nicht erfolgen.
Unseren selbständigen Mitgliedern stehen die Preislisten zum Download zur Verfügung.
Veröffentlicht am 08.08.2016

Hiermit möchten wir Sie auf unseren neuen Kooperationspartner aufmerksam machen:

Genuine Sense ist ein zertifiziertes und akkreditiertes Ausbildungsinstitut für zielgruppenorientiertes Coaching, Körperpsychotherapie, Embodiment und Human Resources. Die Angebote, vor allem in der medizinisch fundierten Form der Klopftherapie EFT (Emotional Freedom Techniques), in der Genuine Sense selbst Forschung betreiben, im EMDR und in weiteren körperorientierten Verfahren, sind auf Berufsgruppen von Anwendern hin direkt ausgerichtet. Auch die Coaching-Lehrgänge und Ausbildungen in Psychotherapieverfahren sowie im Gesundheitsmanagement wurden auf die Berufsgruppe der Ergotherapeuten hin spezifiziert, um die Integration in die Arbeitsprozesse zu erleichtern.
zurück    Seite 1 von 38    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2016 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich