Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Willkommen
Wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten des Bundesverbandes für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Der BED e.V. - Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. ist eine umfassende Organisation der deutschen und der in Deutschland tätigen Ergotherapeuten.
Mit uns sind Sie als Ergotherapeut/-in stets besser beraten und schneller informiert.

Sie sind bereits Mitglied?
Dann loggen Sie sich bitte ein, um alle Mitgliedsvorteile und Seiten nutzen zu können.
Noch kein Mitglied
Überzeugen Sie sich auf den nachfolgenden Seiten von unseren Leistungen. Nutzen Sie jetzt Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft.
Definition Ergotherapie
Ergotherapie behandelt Menschen mit angeborenen oder erworbenen Einschränkungen in jedem Lebensalter zum Zweck der Genesung, der Verbesserung oder der Kompensation für eine größtmögliche selbständige und selbstbestimmte Lebensführung.

Dabei steht innerhalb der ergotherapeutischen Behandlung vor allem die Gesamtheit des jeweiligen Patienten mit seinen Bedürfnissen und die Beziehungen seiner einzelnen körperlichen und psychischen Teilbereiche zueinander im Vordergrund (ganzheitlicher Behandlungsansatz) also nicht nur die ausschließliche Behandlung der jeweils betroffenen Areale oder Körperteile.

Bewegungsabläufe, Wahrnehmungen und psychische Empfindungen werden (wieder) hergestellt, trainiert, mit Hilfsmitteln kompensiert oder der Verlust dieser Funktionen verhindert bzw. deren Verlust zumindest zeitlich verzögert und sodann kompensiert.

Ergotherapie ist als Heilmittel von den Gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und wird auch im Rahmen der Prävention eingesetzt.

(Definition des BED e.V. 2014)

BED e.V. Karikatur des Monats
PATIENTENWOHL IST EIN GEMEINSCHAFTSPROJEKT!

BED e.V. Karikatur des Monats: Patientenwohl ist ein Gemeinschaftsprojekt
(zum Vergrößern anklicken)
Termine
Bundesweiter Aufruf: Demo am 24. Juni 2017 in Berlin

Wir fordern:
=> leistungsgerechte Vergütung
=> Entbürokratisierung
=> Abschaffung der Richtgrößen
=> Mitbestimmungsrecht im gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA)
=> attraktive Ausbildungsbedingungen

Nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen in Leipzig, Essen, Kiel und München findet die nächste Demonstration zu diesem Thema am 24. Juni 2017 in Berlin am Brandenburger Tor statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen für Interessierte & Patienten
Was ist Ergotherapie genau?
Was bewirkt die Ergotherapie?
Wie kann ich Ergotherapie erhalten?

Flyer: Patienteninformationen zur Ergotherapie
Video: Das macht die Ergotherapie
Video: Arbeitsplatzvorstellung: Ergotherapie am Klinikum Augsburg

Gemeinsame Posteraktion - Machen auch Sie mit!
Poster: Papa hatte einen Schlaganfall => Gegen täglichen Bürokratiewahnsinn
=> Für eine leistungsgerechte Entlohnung
=> Für attraktive Ausbildungsbedingungen

Weitere Informationen sowie die Poster zum Download finden Sie hier.
Existenzgründungsseminar
Existenzgründungsseminar für Ergotherapeuten
Unser Seminarprogramm in Zusammenarbeit mit ergoXchange

Termine
21.-22. Januar 2017 Stuttgart
29.-30. April 2017 Essen (der nachfolgende Tag ist ein Feiertag)
16.-17. September 2017 Berlin

Weitere Informationen zu den Seminarinhalten sowie zur Anmeldung finden Sie hier.
Aktuelle Aktionen und Beiträge

19.07.2017 - Neuer Rahmenvertrag und Preiserhöhung Primärkassen Bremen

Für die Primärkassen in Bremen gibt es ab dem 1.5.17 einen eigenen Rahmenvertrag. Die bisher zugelassenen Leistungserbringer wurden von der IKK Gesund Plus angeschrieben, da die Unterzeichnung der neuen Anerkenntniserklärung notwendig ist. Falls Sie die Anerkenntniserklärung noch nicht unterzeichnet an die IKK zurück gesendet haben sollten, tun Sie dies baldmöglichst, um auch nach den erhöhten Preisen abrechnen zu können. Die Anerkenntniserklärung finden Sie im Rahmenvertrag.
Zudem wurden neue Preise für alle Verordnungen mit Ausstellungsdatum ab 1.7.17 vereinbart. Mit dieser Preisliste ist ab sofort für alle Patienten in Bremen die Parallelbehandlung möglich.

Lesen Sie mehr

19.07.2017 - Neue Vergütungspreisliste der Primärkassen NRW

Für Behandlungen ab dem 01.07.2017 gilt die neue Preisliste der Primärkassen in NRW. Eine zweite Erhöhungsstufe tritt am 01.01.2018 in Kraft.
Alle Rahmenverträge sowie die Preislisten finden unsere selbständigen Mitglieder stets auf unserer Webseite.

Lesen Sie mehr

19.07.2017 - Vergütungspreislisten

Hier haben wir für Sie alle Vergütungspreislisten für ergotherapeutische Leistungen zum Download bereitgestellt.

Lesen Sie mehr

19.07.2017 - Neuer Rahmenvertrag und Preiserhöhung Primärkassen Niedersachsen

Für die Primärkassen in Niedersachsen gibt es ab dem 1.7.17 einen neuen Rahmenvertrag. Für bisher zugelassene Leistungserbringer gilt dieser Vertrag automatisch. Gleichzeitig wurden neue Preise für alle Behandlungen ab 1.7.17 vereinbart.
Mit dieser Preisliste ist ab sofort für alle Patienten in Niedersachsen die Parallelbehandlung möglich. Dies setzt voraus, dass die Art der therapeutischen Maßnahme die gleichzeitige Behandlung zweier Patienten durch einen Therapeuten zulässt. Die Entscheidung darüber trifft der Therapeut bzw. die Therapeutin. Weitere Informationen finden Sie in unserem Stichwort Parallelbehandlung.
Lesen Sie den neuen Rahmenvertrag der Primärkassen für Ihr Bundesland in Ruhe durch und händigen Sie diesen auch an Ihre MitarbeiterInnen aus, da er die Grundlage Ihrer Behandlung und Vergütung bildet. Im folgenden informieren wir lediglich über einige wenige Punkte.

Lesen Sie mehr

19.07.2017 - Verordnungsunterbrechung - Regeln und Ausnahmen

Laut Heilmittelrichtlinie verliert jede Verordnung ihre Gültigkeit, wenn eine Unterbrechung von mehr als 14 Tagen auftritt. In den Rahmenverträgen sind diesbezüglich allerdings Ausnahmefälle definiert, welche je nach Bundesland und Kassenart variieren.
Wir haben Ihnen daher in unserem Stichwort Verordnungsunterbrechung nach Bundesländern sortiert eine Liste der zulässigen Unterbrechungen und dabei einzuhaltenden Vorgaben erstellt. Diese beinhaltet die Regelungen der jeweils aktuellen Rahmenverträge. Es gelten für Sie die Regelungen des Bundeslandes in welchem die abrechnende Praxis zugelassen ist.

Lesen Sie mehr

Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2017 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich