Bürotelefon:
05221-8759453
Volltextsuche
Hauptmenü
 
Verfolgen Sie Nachrichten des BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter
oder besuchen Sie unsere Fanpage bei facebook
facebook
 

Willkommen
Wir heißen Sie herzlich willkommen auf den Internetseiten des Bundesverbandes für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Der BED e.V. - Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. ist eine umfassende Organisation der deutschen und der in Deutschland tätigen Ergotherapeuten.
Mit uns sind Sie als Ergotherapeut/-in stets besser beraten und schneller informiert.

Sie sind bereits Mitglied?
Dann loggen Sie sich bitte ein, um alle Mitgliedsvorteile und Seiten nutzen zu können.
Noch kein Mitglied
Überzeugen Sie sich auf den nachfolgenden Seiten von unseren Leistungen. Nutzen Sie jetzt Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft.
Definition Ergotherapie
Ergotherapie behandelt Menschen mit angeborenen oder erworbenen Einschränkungen in jedem Lebensalter zum Zweck der Genesung, der Verbesserung oder der Kompensation für eine größtmögliche selbständige und selbstbestimmte Lebensführung.

Dabei steht innerhalb der ergotherapeutischen Behandlung vor allem die Gesamtheit des jeweiligen Patienten mit seinen Bedürfnissen und die Beziehungen seiner einzelnen körperlichen und psychischen Teilbereiche zueinander im Vordergrund (ganzheitlicher Behandlungsansatz) also nicht nur die ausschließliche Behandlung der jeweils betroffenen Areale oder Körperteile.

Bewegungsabläufe, Wahrnehmungen und psychische Empfindungen werden (wieder) hergestellt, trainiert, mit Hilfsmitteln kompensiert oder der Verlust dieser Funktionen verhindert bzw. deren Verlust zumindest zeitlich verzögert und sodann kompensiert.

Ergotherapie ist als Heilmittel von den Gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und wird auch im Rahmen der Prävention eingesetzt.

(Definition des BED e.V. 2014)

ERGOMED-Kongress
Nach langen Jahren der Vorbereitung ist es endlich soweit: ERGOMED - DER Kongress für Ergotherapeuten und Mediziner kommt mitten in die Ruhrmetropole zur Messe Essen.

Logo ERGOMED
Wann: Sa. 25.10.2014 - So. 26.10.2014
Wo: Congress Center West in Essen

Weitere Informationen und Anmeldung
Informationen für Interessierte & Patienten
Was ist Ergotherapie genau?
Was bewirkt die Ergotherapie?
Wie kann ich Ergotherapie erhalten?

Flyer: Patienteninformationen zur Ergotherapie
Video: Das macht die Ergotherapie
Video: Arbeitsplatzvorstellung: Ergotherapie am Klinikum Augsburg

Erfa-Tagung
Tauschen Sie sich regelmäßig aus! - Gemeinsam statt einsam -

Dies ist das Motto einer jeden Erfa-Tagung für BED e.V. Mitglieder. Erfa-Tagungen sind auf Dauer angelegte Zusammenschlüsse von Praxen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch unter PraxisinhaberInnen.

Weitere Informationen zur Tagung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.
Existenzgründungsseminar
Existenzgründungsseminar für Ergotherapeuten
Unser Seminarprogramm in Zusammenarbeit mit ergoXchange

Termine
13.-14. September 2014 Essen
07.-08. Februar 2015 Augsburg
02.-03. Mai 2015 Essen
12.-13. September 2015 Berlin

Weitere Informationen zu den Seminarinhalten sowie zur Anmeldung finden Sie hier.
Aktuelle Aktionen und Beiträge

30.08.2014 - Ausbildungs- und Fortbildungskosten

Praxisinhaber sehen sich bei Weiterbildungen Ihrer Mitarbeiter häufig mit der Frage konfrontiert, inwiefern bei teilweiser oder gänzlicher Kostenübernahme der Fortbildungen durch den Arbeitgeber, Bindungsklauseln wirksam sind.

Es soll dabei sichergestellt werden, dass die erworbenen Kenntnisse des Mitarbeiters auch im Betrieb verbleiben und nicht bei einer Kündigung des Mitarbeiters die Investition in Bildung letztendlich für einen anderen Arbeitgeber getätigt wurden.

Lesen Sie mehr

28.08.2014 - ERGOMED-Kongress Referentenvorstellung: Lea Wagner und Ute Gieffers

Einmal wöchentlich stellen wir Ihnen hier die Referenten des ERGOMED-Kongresses 2014 vor.
Heute machen wir Sie mit den Leiterinnen des Duisburger Instituts für tiergestützte Therapie (DUITT) Lea Wagner und Ute Gieffers und ihrem Thema "Einführung in die tiergestützte Therapie mit dem Therapiebegleithund - Was ist der geeignete Therapiebegleithund?" bekannt.

Lesen Sie mehr

28.08.2014 - Aufruhr im Rheinland - Umstellung der Finanzierung therapeutischer Leistungen in Kindertagesstätten

Das Rheinland befindet sich in einem Ausnahmezustand seitdem der Landschaftsverband Rheinland LVR die Änderung der Finanzierung therapeutischer Leistungen in Kindertagesstätten bekannt gab.

Zunächst richtet der LVR sein Finanzierungssystem zukünftig am einzelnen Kind aus, welches wesentlich behindert oder von einer wesentlichen Behinderung bedroht ist, statt wie bisher auf die integrative Gruppe in der jeweiligen Einrichtung, weil im Rheinland lediglich in rund 640 der dortigen rund 5.500 Kitas auch Kinder mit einer Behinderung betreut werden, während in Westfalen, das schon seit jeher sein Fördersystem auf das Kind bezog, in fast 3.000 Kitas diese Möglichkeit besteht. Die wohnortnahe Betreuung behinderter oder von Behinderung bedrohter Kinder spielt jedoch bei der Inklusion eine große Rolle, da nur so Freundschaften und soziale Kontakte außerhalb der Schulzeit von den Kindern gepflegt werden können.

Lesen Sie mehr

27.08.2014 - Veranstaltungshinweis: Fachveranstaltung zum Thema „Der beatmungspflichtige Patient bedarf der umfassenden Versorgung und Betreuung des sozialen Umfeldes“ am 26. September 2014 in Halle/Saale

Die Anzahl der beatmungspflichtigen Patienten hat sich in den letzten Jahren stark erhöht. Aus diesem Grunde wird eine Selbsthilfe übergreifende Fachveranstaltung mit dem Thema „Der beatmungspflichtige Patient bedarf der umfassenden Versorgung und Betreuung des sozialen Umfeldes“ am 26. September 2014 im Hörsaal der BG-Kliniken Bergmannstrost, Merseburger Straße 165, 06112 Halle/Saale durchgeführt. Als Referenten haben die Veranstalter Spezialisten aus der Praxis gewinnen können, die interessantes an Wissenswerten vermitteln können.

Lesen Sie mehr

Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinium. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2014 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Disclaimer
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich