Persönliche Beratung unter:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Berufspolitische Informationen >> Zusammenarbeit der Heilmittelverbände ist nötig
Presse >> Pressemitteilungen >> Zusammenarbeit der Heilmittelverbände ist nötig

Zusammenarbeit der Heilmittelverbände ist nötig

Veröffentlicht am 02.07.2018

Pressemitteilung des BED e.V.
001/18

Die Situation der Heilmittelerbringer ist prekär. Während die Einkommenssituation existenzbedrohende Züge annimmt, steigt der Fachkräftemangel. Praxisinhaber geraten in wirtschaftliche Bedrängnis. Damit steht die Versorgung der Patienten steht auf dem Spiel. Zudem ist auch die Schulgeldfrage nach wie vor ungelöst.

Um die Öffentlichkeit über diese Situation zu informieren, demonstrierten rund 4000 Therapeuten am 26.Mai 2018 in Köln. Aktuell planen die Heilmittelverbände, auf Initiative von Christine Donner, Geschäftsführende Vorsitzende des Bundesverbandes für Ergotherapeuten in Deutschland (BED e.V.), die Kräfte zu bündeln. Dazu findet ein erstes Treffen der Verbände am 11. Juli 2018 in Essen statt. Der BED ist sehr erfreut über die wachsende Zusammenarbeit.

Alternativ lädt der Spitzenverband der Heilmittelerbringer (SHV) einige Berufsverbände zum 4. Juli 2018 nach Berlin ein. Aus terminlichen Gründen und der kurzfristigen Einladung ist es dem BED e.V. leider nicht möglich, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Der BED e.V. unterstützt eine gemeinsame Veranstaltung aller Verbände. Daher halten wir das Treffen in Essen für ein sehr gutes Instrument unsere Ziele zu fokussieren und anschließend in die Öffentlichkeit zu transportieren. Wir werden Sie im Anschluss über die Ergebnisse informieren.





Hintergrund:
Der Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. (BED) ist ein Berufsverband für Ergotherapeuten. Der BED vertritt über 1.500 Ergotherapeuten aus Deutschland. Diese sind sowohl als niedergelassene Therapeuten selbständig als auch in Angestelltenverhältnissen. Der BED e.V. gibt Ergotherapeuten Unterstützung bei Klärung aller betriebswirtschaftlichen, juristischen, steuerlichen und therapeutisch fachlichen Fragen und Problemstellungen. Wir sind der Wegweiser rund um den Praxis- und Berufs- bzw. Ausbildungsalltag, ob als Informant, Ansprechpartner, Zuhörer und Begleiter, oder als Vermittler.
<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint.
© 2004-2021 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich