Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Ausbildung/Weiterbildung

Im folgenden haben Sie einen Überblick über die aktuellsten Beiträge in der Rubrik Ausbildung/Weiterbildung.
Veröffentlicht am 21.06.2019

Mit Wirkung ab dem 01.01.2019 ist im Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) eine Ausbildungsvergütung vereinbart worden für Auszubildende in betrieblich-schulischen Gesundheitsberufen, die in Verwaltungen und Betrieben ausgebildet werden, die unter den Geltungsbereich des TVöD fallen.

Dies betrifft auch die Fachschüler und Personen im ausbildungsintegrierenden Studium an der Saarland Heilstätten GmbH (SHG). Die SHG zahlt jedoch bis heute keine Vergütung an Auszubildende, welche bereits vor dem 01.01.2019 ihre Ausbildung begonnen haben. Eine Einschränkung der Regelung auf erst ab Januar 2019 begonnene Ausbildungen ist jedoch tarifvertraglich nicht geregelt und daher nicht gerechtfertigt.
Veröffentlicht am 20.07.2009 - Aktualisiert am 09.05.2019

Die nph Kinderhilfe Lateinamerika e.V. mit Sitz in Karlsruhe wurde im Jahre 1985 als deutscher Teil der großen nph-Familie gegründet. nph (nuestros pequeños hermanos – unsere kleinen Brüder und Schwestern) wurde im Jahr 1954 von Padre William Wasson in Mexiko gegründet. Als internationales, christliches Kinderhilfswerk stellen wir seitdem das einzelne Kind mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt unserer Arbeit – in unseren Kinderdörfern und in den Familien der Kinder. Geleitet von christlichen Werten fördern und stärken wir schutzbedürftige Mädchen und Jungen in neun Ländern Lateinamerikas. Wir sorgen dafür, dass sie in einem liebevollen Umfeld gesund aufwachsen, sich umfassend bilden und Halt im Glauben finden.

Für unsere Kinderdörfer suchen wir immer motivierte Freiwillige mit therapeutischem Fachwissen, die ein Jahr lang Berufserfahrung in Lateinamerika sammeln wollen.
Veröffentlicht am 05.04.2019 - Aktualisiert am 11.04.2019

Der SWR brachte am 3.4.19 einen Beitrag zur Schulgeldfreiheit in Rheinland-Pfalz:
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/SWR-Aktuell-RP-Sendung-18-00-Uhr-vom-3,av-o1108733-100.html – (von Minute 0:53 – 3:30)
Veröffentlicht am 15.02.2019

Gerne informieren wir Sie über die neuen Fortbildungsangebote unserer Kooperationspartnerin Sabine Berndt.
BED-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Seminar-Gebühren:
Veröffentlicht am 06.02.2019

Gerne leiten wir Ihnen heute eine Information zum Promotionsnewsletter des Campus Rostock speziell bezogen auf die therapeutischen Gesundheitsberufe weiter. Die Europäische Fachhochschule schreibt:

In unserem BMBF-gefördertem Forschungsprojekt „berufliche und akademische Bildung in therapeutischen Berufen durchlässig gestalten“ haben wir verschiedene Angebote im Kontext der Akademisierung der therapeutischen Gesundheitsberufe entwickelt, die sich speziell auch an Ergotherapeutinnen und Therapeuten richten. Neben einem Übergangssemester zum Erwerb von 30 CP im Vorfeld eines Masterstudiums (WS 19/20), richten sich diese Angebote insbesondere an Masterabsolventinnen und Absolventen, die eine Promotion anstreben. Der Newsletter im Anhang vernetzt nun unsere eigenen Angebote mit denen anderer Stakeholder der Akademisierung.
Veröffentlicht am 30.11.2018

Gerne leiten wir hier die Einladung unseres Kooperationspartners HASOMED zu kostenfreien Webinaren weiter:
Veröffentlicht am 21.09.2018

Gerne stellen wir Ihnen heute unseren neuen Kooperationspartner vor:

Die gemeinnützige turmdersinne GmbH ist eine Einrichtung zur angemessenen und spannenden Vermittlung von wissenschaftlichen Inhalten. Die Gesellschaft veranstaltet wissenschaftliche Vortragsreihen sowie eine bundesweit bekannte Tagung zu neurowissenschaftlichen, medizinischen und psychologischen Themen: Das turmdersinne-Symposium. Auf dieser Veranstaltung sprechen geladene Expertinnen und Experten unterschiedlichster Disziplinen zu den Tagungs-Themen wie „Das soziale Gehirn“, „Angst - Angststörungen“, „Gehirne zwischen Liebe und Krieg“, „Digitalisierung“ oder „Motivation“.
Veröffentlicht am 23.07.2018

Das Institut für Angewandte Gesundheitsforschung (IAG) der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) und die University of Central Lancaster (UCLan) laden zu einer internationalen Tagung zum Thema „From Research to Practice: Across Nursing, Midwifery and Health Sciences“ am 20.09.2018 ein. Wie können wissenschaftliche Evidenzen in die Gesundheitsversorgung implementiert werden? Dieser wichtigen Frage widmet sich die Tagung und bietet ein Austauschforum für Wissenschaftler*innen, Praxispartner*innen und transferaffine Kolleginnen und Kollegen.
Veröffentlicht am 06.04.2018

Gerne leiten wir Ihnen heute das Angebot des Universitätsklinikums Ulm zur kostenlosen Teilnahme an einem Online-Kurs zum Thema „Kinderschutz in der Medizin“ weiter. Dieser Kurs soll speziell Gesundheitsfachkräften auf Grund der bestehenden Relevanz die Möglichkeit geben sich hierzu weiterzubilden (Ärzt_innen, Psychotherapeut_innen, sonstige Therapeut_innen, Pflegekräfte, Hebammen etc.). Bereits 2016 hat der BED über die Möglichkeit der kostenlosen Teilnahme informiert. Erfreulicherweise ist das Projekt bis August 2019 aufgestockt worden und es ist ab circa Juli 2018 eine erneute kostenlose Teilnahme für Gesundheitsfachkräfte möglich. Die Evaluationsergebnisse der ersten Testkurse waren überwiegend sehr positiv und es zeigte sich ein Zuwachs an Wissen und Kompetenzen im Bereich Kinderschutz durch die Bearbeitung des Kurses.
Veröffentlicht am 14.02.2018

Gerne machen wir heute auf die aktuellen Angebote unserer Kooperationspartnerin Sabine Berndt aufmerksam. Mitglieder des BED e.V. erhalten 10% Nachlass auf die Seminargebühren. Sehen Sie selbst:
zurück    Seite 1 von 9    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2019 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich