Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Berufspolitische Informationen >> Das ist ECHTE Schulgeldfreiheit für Therapieberufe! – Schleswig-Holstein zeigt wie es geht –

Das ist ECHTE Schulgeldfreiheit für Therapieberufe! – Schleswig-Holstein zeigt wie es geht –

Veröffentlicht am 11.01.2019

Nun schauen alle gespannt nach Hamburg.

Die Schulgeldbefreiung steht auf Bundesebene im Koalitionsvertrag der Großen Koalition. Doch WANN Gesundheitsminister Spahn hier „in die Puschen kommt“, ist unklar.

Die Jamaika-Koalitionsfraktionen aus CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein fällen daraufhin, gemeinsam mit Landesgesundheitsminister Garg, die einzig richtige Entscheidung:

Ab dem 01.01.2019 ist die Ergotherapieausbildung in Schleswig-Holstein komplett kostenfrei, ganz egal wann und in welcher Höhe sich der Bund irgendwann einmal beteiligt. Aus die Maus.

Dieses Bundesland macht eben keine halben Sachen. Hut ab!

Bayern schafft hingegen erst im 2. Schulhalbjahr 2018/2019 das Schulgeld ab. Bremen übernimmt die Ausbildungskosten nur für die ersten zwei Schuljahre, NRW bezuschusst seit dem 01.09.2018 zwar mit 70 %, jedoch mit Regelungen, die alles andere als praktikabel sind.

Der Bundesverband für Ergotherapeuten BED e.V. wird im kommenden Gespräch mit Gesundheitsminister Spahn, das am 14.01.19 geplant ist, den Minister mit der ausstehenden Antwort des Bundes zur Unterstützung der Länder konfrontieren.

Hamburg kann nun nachziehen in Sachen Schulgeldfreiheit. Für den 15.01.2019 hat die Gesundheitsbehörde um einen Informationsaustausch mit den Berufsverbänden zum Fachkräftemangel gebeten. Der BED e.V. wird zugegen sein.

Um die prekäre Situation der Therapeuten der Hamburger Behörde besonders deutlich zu machen, baten wir über die sozialen Netze alle Therapeuten und Patienten, dem Aufruf von Rieke Guhl (Initiatorin der bundesweiten Kreideaktion) https://www.facebook.com/rieke.guhl zu folgen:

Am 10.01.2019 fand die Kundgebung in Hamburg zur Schulgeldfreiheit um 15.30 Uhr am Rathausmarkt statt.

In Schleswig-Holstein titeln die Zeitungen: „Eine Demo Anfang November mit rund 600 Betroffenen vor dem Kieler Landeshaus war wohl mit dafür verantwortlich, dass auf Landesebene so schnell zugunsten der Therapeuten entschieden wurde.“ – siehe: http://www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Segeberger-Therapeuten-freuen-sich-ueber-Schulgeldfreiheit

Das beflügelt. 

<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2019 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich