Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Vergünstigungen & Partner >> Dipl.-Ing. Harald Blum

Dipl.-Ing. Harald Blum

Kurzprofil

Als Kooperationspartner der BGW sind wir auf die Arbeitsschutzbetreuung von Ergotherapiepraxen spezialisiert. Sie erfahren als Praxisinhaber / Praxisinhaberin durch unsere persönlich geprägte Betreuung die bestmögliche Unterstützung. Die Umsetzung des Arbeitsschutzes soll einfach und trotzdem effektiv sein.

In Zusammenarbeit mit meinen Sicherheitsexperten (Brigitte Ceresna, John Szoke, Ingolf Klöckner, Ernst Schmidt und Mirco Glaser) können wir bundesweit alle Betreuungsformen ortsnah anbieten.
Von der BGW sind folgende Betreuungsformen vorgesehen. Sie entscheiden, welche Form am besten für Ihren Betrieb geeignet ist.

  1. Grundbetreuung und anlassbezogene Betreuung (bis 10 Beschäftigte)
    Wir kommen zu Ihnen in die Praxis und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die gesetzlich vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung. Auch einen Bericht mit Verbesserungsmöglichkeiten und Prioritäten bekommen Sie. Die Betreuung muss alle 5 Jahre wiederholt werden.

  2. Regelmäßige Betreuung (ab 10 Beschäftigte)
    Wir führen jährliche Praxisbegehungen durch und unterstützen Sie bei der Erarbeitung und Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilung. Auch einen Bericht mit Verbesserungsmöglichkeiten und Prioritäten bekommen Sie.

  3. Alternative bedarfsorientierte Betreuung (bis 50 Beschäftigte)
    Sie nehmen an einer 4 ½ stündigen Unternehmerschulung inkl. Brandschutzhelferausbildung zzgl. Pausen teil. Dabei erlernen Sie, selbst die Gefährdungsbeurteilung zu erstellen. Spätestens nach 5 Jahren müssen Sie an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen.
    NEU: Die Schulungen können auch online durchgeführt werden (außer praktischer Teil Brandschutzhelferausbildung).
Weitere Informationen finden Sie auch im Stichwort Sicherheitstechnische Betreuung.

Angeboten werden zusätzlich eine reine Brandschutzhelfer-Ausbildung sowie eine Schulung zu Hygiene in therapeutischen Praxen. 


Für die alternative Betreuungsform (möglich bei bis zu 50 Angestellten) finden Sie die Schulungstermine wie folgt:



Arbeitsschutz-Erstschulung BGW und BGW Fortbildung nach 5 Jahren – im Hotel als Präsenzschulung

Geben Sie jeweils bei Anmeldung Ihre BED-Mitgliedsnummer an, um die vergünstigten Konditionen zu erhalten.


Weitere mögliche Leistungen entnehmen Sie bitten den folgenden Dokumenten:

Übersicht über gesetzliche Anforderungen bzgl. 
1. Praxisausstattung zusätzlich zu den Zulassungsempfehlungen
2. Notwendige Aushänge in der Praxis
3. Notwendige Dokumente
4. Beauftragte Personen / externe Betreuungen bzw. zusätzlich benötigte Schulungen
5. Geräteprüfungen, Wartungen und weitere regelmäßige Tätigkeiten

Zu diesen Punkten gibt es ein umfassendes Beratungs- und Betreuungsangebot:




Ich freue mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen und mir Gelegenheit geben, Sie bei der Wahl für eine bestimmte Betreuungsform zu beraten.

Schulungsgebühr Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung inkl. Brandschutzhelferausbildung: 99,00 € zzgl. MwSt. (Sonderpreis für BED-Mitglieder) - Anmeldeformular

Die Anmeldungen nimmt Herr Blum per Mail (office@ihb-info.de), per Fax: 06659-9150802 oder auch telefonisch (06659-9150803) entgegen.

Ihre Vorteile als Verbandsmitglied

Als Mitgliedern des BED e.V. bieten wir Ihnen eine reduzierte Schulungsgebühr von 99,00 € zzgl. MwSt. für die Unternehmerschulung an.

Bei Betreuung vor Ort gewähren wir Ihnen ein Rabatt von 10%.

Und so können Sie Ihre Vorteile nutzen:

Weisen Sie bei Ihrer Anfrage auf Ihre Mitgliedschaft im BED hin und nennen Sie bitte Ihre Mitgliedsnummer.


Kontakt

Ingenieurbüro
Dipl.-Ing. Harald Blum   
Munkenstraße 11
36124 Eichenzell
Tel.: 06659-9150803
Fax: 06659-9150802
office@ihb-info.de


<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint.
© 2004-2021 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich