Berufspolitische Informationen >> #Kreideaktion - Videobotschaft und Material

#Kreideaktion - Videobotschaft und Material

Veröffentlicht am 24.08.2018

Auf facebook haben sich engagierte Heilmittelerbringer für den morgigen Samstag, den 25.08.2018, zur #Kreideaktion in ganz Deutschland verabredet.

Mit der #Kreideaktion, initiiert von Rieke Guhl, machen Heilmittelerbringer bundesweit einmal mehr auf ihre desolate Situation aufmerksam.

Beteiligen Sie sich an der #Kreideaktion indem Sie entsprechende Hashtags auf die Straßen und Plätze schreiben, diese fotografieren und posten unter Verwendung derselben Hashtags, welche bereits jetzt in den sozialen Medien für den Protest der Heilmittelerbringer gegen die unhaltbaren Zustände im therapeutischen Alltag stehen:

#kreideaktion
#therapeutenamlimit
#spahnistamzug
#SofortprogrammTherapieberufe
#PatientenohneTherapeuten
#Therapeutenbrexit

Die Fotos von den Aktionen sollen die sozialen Netze fluten.

Der BED unterstützt diese Aktion. Sehen Sie hier den Videobeitrag von Frau Donner diesbezüglich:




Bundesweite #Kreideaktion

„Protest hat viele Seiten und Gesichter. Er kann sehr laut aber auch mit Humor daherkommen.“

So schreiben die Aktiven der Kreideaktion auf der Seite Therapeuten am Limit.
Es geht darum am 25. August 2018 in möglichst vielen Städten in Deutschland gleichzeitig auf öffentlichen Plätzen das Pflaster mit Straßenkreide zu beschriften und damit auf die desolate Situation der Therapeuten hinzuweisen.

Nicht irgendwas kommt aufs Pflaster. Der Fantasie sind zwar keine Grenzen gesetzt, schreiben Sie aber vor allem die Hashtags auf die Straßen! Hashtags, die schon jetzt für die desolate Situation der Therapeuten stehen:

#kreideaktion
#therapeutenamlimit
#spahnistamzug
#SofortprogrammTherapieberufe
#PatientenohneTherapeuten
#Therapeutenbrexit


Die Fotos von den Aktionen sollen die sozialen Netze fluten.

Machen Sie mit! Posten Sie Bilder auf Facebook und Twitter und verwenden Sie dabei genau diese Hashtags, damit es hier so richtig zur Sache geht.

Informieren Sie die Presse.

Therapeuten am Limit geben Hilfestellung mit Material für die Aktion. Nehmen Sie eine Kamera mit! Für ein gutes Foto ist jede Redaktion zu haben. Auf dem Foto sollte die Aktion zu sehen sein und die Gesichter der Aktiven. Ein schöner Rücken mag entzücken, doch Bildredakteure stehen auf Gesichter. Bildredakteure stehen auch auf Aktion und Farbe, und sie stehen auf das Besondere. Genau das hat die Kreideaktion zu bieten: Schöne Bilder.

Machen Sie schöne Bilder!

Auf Facebook organisieren sich die Regionalgruppen zur Kreideaktion.

Wer kein Facebook hat, kann per Mail bei Rieke Guhl (riekeguhl@gmx.de) erfahren, wo die nächste Gruppe in seiner Nähe ist.

Zusätzlich zum Material von Therapeuten am Limit bietet der BED in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, die die Aktion ebenfalls unterstützen, ein Call to Action für Passanten an. So können Sie die Bevölkerung informieren und einbeziehen:
Drucken Sie die Vorlage beidseitig aus und schneiden Sie aus jedem Blatt vier Flugblätter.
Bitten Sie die Passanten, den QR-Code zu scannen und uns ihre Unterstützung zu geben.

Das Material ist hier: Handout

Unsere Seite für die Umfrage finden Sie hier.

Machen Sie mit!

Unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Aktion!
Wenn viele an vielen Orten auf die Straße gehen, werden noch mehr Menschen darauf aufmerksam als bisher.
Es gilt, die desolate Situation der Therapeuten ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen und zu halten.

Am 13. September sind die Verbände zum Gespräch beim Gesundheitsminister in Berlin. Auch mit Blick auf dieses Gespräch sollte der Druck von der Straße nicht erlahmen.

<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir teilweise sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint.
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich