Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Literatur >> Ergotherapie im Arbeitsfeld Psychiatrie

Ergotherapeutische Literatur

Ergotherapie im Arbeitsfeld Psychiatrie

Ergotherapie im Arbeitsfeld Psychiatrie

Kubny-Lüke, Beate
Thieme Verlag KG, 3. Auflage, 2017
54,99 EUR
Bestellmöglichkeit: u.a. bei   ergoXchange
Kundenmeinungen: u.a. bei   ergoXchange
Buchbeschreibung
Seit ihren frühesten Anfängen wird Ergotherapie zur Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen eingesetzt. Als handlungsorientierte Therapieform unterstützt sie die Betroffenen, die krankheitsbedingten spezifischen Störungen und psychosozialen Beeinträchtigungen zu überwinden und eine selbstbestimmte und eigenständige Lebensführung (wieder) aufzunehmen.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, benötigen Ergotherapeuten umfassende Kenntnisse über die Psychiatrie und ihre Aufgabenfelder sowie die ergotherapeutische Behandlung von der Befunderhebung über die Therapieplanung und -durchführung bis hin zur Dokumentation und Evaluation.
  • Dieses Lehrbuch stellt ET-Schülern, Studenten aber auch berufstätigen Ergotherapeuten das Arbeitsfeld der Psychiatrie vor.
  • Sie lernen u.a. Klassifikationen psychischer Erkrankungen kennen (ICD 10, DSM IV, ICF), Krankheitsbilder der Allgemeinpsychiatrie und die ergotherapeutischen Arbeitsweisen in der Psychiatrie.
Das Autorenteam stellt Ihnen die Arbeit in den einzelnen psychiatrischen Fachbereichen vor:
  • in der Kinder- und Jugendpsychiatrie,
  • in der Gerontopsychiatrie,
  • in der Psychosomatik,
  • bei Suchtkranken
  • und in der forensischen Psychiatrie.
Dabei erfahren Sie alles über die ergotherapeutische Untersuchung und Behandlung und können ihr Wissen anhand zahlreicher Fallbeispiele vertiefen.

Ergotherapeutische Theoriemodelle und deren Umsetzung in der Therapie psychisch Kranker sind ebenso bedeutsame Inhalte dieses Buches wie die psychosozialen, neuropsychologischen und die arbeitsrehabilitativen Behandlungsverfahren.
Bewertungen von Ergotherapeuten
Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint.
© 2004-2021 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich