Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Vergünstigungen & Partner >> Versicherungs-Management Kapteina + Partner GmbH

Versicherungs-Management Kapteina + Partner GmbH

Kurzprofil

Die Firma Kapteina ist ein selbstständiges und freies Vermittlungs- und Beratungsbüro.
Kapteina besteht seit 1975 und bietet Versicherungslösungen für den privaten und gewerblichen Bereich.

Geboten werden alle relevanten Versicherungen nahezu aller Versicherungsunternehmen, mit Sitz oder Zweigstelle in Deutschland.
Niedrige Kostenquoten, gute Erreichbarkeit, sehr guter Service und schnelle sowie unkomplizierte Schadensregulierung im Schadensfall- das zeichnet Kapteina aus.
Umfangreiche EDV-Programme bieten Möglichkeiten der Auswertung von Vertrags- und Schadensstatistiken und damit einen professionellen Vergleich verschiedener Anbieter.

Jeder Mitarbeiter bei Kapteina verfügt über eine entsprechende Qualifikation (mindestens Versicherungskaufmann bzw.-frau).
Großen Wert legt das Büro auf Kontinuität, so dass die Mitarbeiter zwischen 5 - 20 Jahre im Versicherungsbüro Kapteina beschäftigt sind.
Regelmäßige Schulungen erhalten eine gleichbleibende Qualität- - alle von der EU geforderten Bestimmungen bzgl. EU-Vermittlerrichtlinie können so eingehalten werden.

Sichern Sie sich die Aufnahme in die Private Krankenversicherung für die Zukunft zum heutigen Gesundheitszustand!

Bei steigendem Einkommen lohnt sich der Wechsel in eine Privatversicherung. Doch wenn es endlich soweit ist, macht oft der Gesundheitszustand Probleme und der geldwerte Vorteil der Privatversicherung gegenüber der Gesetzlichen Krankenkasse ist dahin.
 
Dafür gibt es jetzt für BED-Mitglieder eine Lösung:
 
Der Optionstarif sichert Ihren heutigen Gesundheitszustand!
Dieser Tarif sollte dann gewählt werden, wenn Existenzgründer oder Mitglieder grundsätzlich den geldwerten Vorteil nutzen wollen, sobald der Gesetzliche Kassenbeitrag den der privaten Versicherung übersteigt, die aktuelle Gewinn-/Einkommenssituation jedoch für einen Wechsel noch nicht ausreicht.
 
Durch diesen Optionstarif verhindern Sie hohe Risikozuschläge oder sogar einen Ausschluss aus der Privaten Krankenversicherung durch einen verschlechterten Gesundheitszustand.
Der monatliche Preis des Optionstarifes:

Eintrittsalter Männer Frauen
0-20 2,99 2,84
21-29 2,71 2,52
30-45 4,05 4,29




Sie wollen wissen, ob sich der Tarif in Ihren Fall lohnt?

Rufen Sie dazu einfach Herrn Kapteina an.
Verweisen Sie dabei auf die BED-Mitgliedschaft:
Tel: 0209-1796013
Mobil: 0173-5660984
E-Mail: versicherung@kapteina.de

Rechtsschutz für BED-Mitglieder

In Ihrem Alltag kommen Ihnen die folgenden Situationen wenn es um Ihr Recht geht, sicher bekannt vor:

  • Eine Rechnung von Ihnen wird ungeachtet einer Mahnung von einem Privatpatienten nicht gezahlt. Sie müssen dagegen vorgehen und erheben eine Klage. Für die Anwalts- und Gerichtskosten müssen Sie vorerst in Vorlage treten.
  • Ihre Empfangskraft erweist sich nach und nach als unzuverlässig. Häufige Unpünktlichkeit und unentschuldigtes Fehlen werden als rechtmäßiger Kündigungsgrund im Arbeitsgerichtsprozess bestätigt. Die Kosten für den eigenen Anwalt müssen Sie dennoch in der 1. Instanz selber tragen. 
  • Die Gesetzlichen Krankenkassen setzen eine Verordnung ab und behalten sie ein. Sie sind damit nicht einverstanden und wollen sich bereits im außergerichtlichen Verfahren anwaltlich vertreten lassen.
  • Wegen Betrugsvorwurf bei der Abrechnung wird bei der Staatsanwaltschaft gegen Sie ein Strafantrag gestellt. Auch hier sind Sie mit einem Anwalt zumeist besser beraten.


Die Regelung solcher Konflikte kann schnell erhebliche finanzielle Kosten verursachen. Im schlimmsten Fall sogar die berufliche Existenz gefährden.
Aus diesem Grund wurde ein spezieller Versicherungsschutz für unsere Mitglieder erstellt.

Die wichtigsten Leistungen im Überblick:

  • Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Selbstständige
  • Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz

Weitere individuelle Ergänzungsmöglichkeiten:

  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Berufs-Vertrags-Rechtsschutz
  • Außergerichtlicher Regress-Rechtsschutz

Die Versicherung übernimmt:

  • Die Anwaltskosten bei freier Anwaltswahl
  • Die Gerichtskosten
  • Kosten für vom Gericht bestellte Zeugen und Sachverständige
  • Die Kosten der Gegenseite, soweit Sie zur Zahlung verpflichtet sind
  • Reisekosten ins Ausland, wenn Sie dort in eigener Sache zu einem Prozess geladen sind
  • Etwaige Strafkautionsdarlehen

Weitere Besonderheiten:

  • Die Deckungssumme ist unbegrenzt
  • Sie haben weltweiten Versicherungsschutz
  • Die Versicherung übernimmt die Kosten einer Mediation als Form der außergerichtlichen Streitschlichtung
  • Die Versicherung ermöglicht eine unabhängige anwaltliche Beratung 
  • Es ist auch eine Online-Rechtsberatung möglich


Versicherungsschutz im Krankheitsfall für selbstständige Ergotherapeuten

Die Mannheimer Versicherung bietet selbstständigen Ergotherapeuten folgenden Versicherungsschutz im Krankheitsfall:
 
Kostenversicherung
Ersetzt die fortlaufenden umsatzunabhängigen Kosten wie Personalkosten, Leasingraten, Mieten oder Finanzierungskosten
 
Ertragsausfallversicherung
Ersetzt neben den fortlaufenden Kosten auch den entgehenden Betriebsgewinn
 
Highlights

  • Der volle Schadenfreiheitsnachlass in Höhe von 30%, der normalerweise erst ab 3 Jahren gilt, wird für BED-Mitglieder sofort gewährt
  • Unterversicherungsverzicht
  • Stufenweiser Schadenfreiheitsnachlass
  • Keine Beitragsanpassungen
  • Wartezeit / Karenzzeit

Bei Antragsstellung gibt es keine Wartezeit, sobald die Risikoprüfung abgeschlossen ist. Für den Beginn der Leistung besteht aber eine Karenzzeit von 21 Tagen (längere Karenzzeiten können vereinbart werden).

Die Anrechnung der Karenzzeit entfällt bei Arbeitsunfähigkeit durch Unfall, der einen mindestens 72-stündigen Krankenhausaufenthalt erforderlich macht.

Psychische Erkrankungen werden von der Mannheimer als versicherte Krankheit gewertet und lösen somit, unter Berücksichtigung der vereinbarten Karenzzeit, eine Leistungspflicht aus. Viele Mitbewerber haben psychische Erkrankungen ausgeschlossen oder verlangen einen Zuschlag für den Einschluss von psychischen Erkrankungen. Weiter ist bei anderen, sofern psychische Erkrankungen mitversichert sind, hierfür eine verkürzte Haftzeit vereinbart.


Für alle denen eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu teuer ist

Die Existenzschutzpolice konzentriert sich auf das Wesentliche und sichert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit ab. Bei Verlust einer der in der Borschüre aufgeführten Fähigkeiten wie z.B. Sitzen, Autofahren oder geistige Leistungsfähigkeit, zahlt der Versicherer die vereinbarte Rente.
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Ergotherapeutin/ der Ergotherapeut weiterhin Ihren/seinen Beruf ausüben kann oder nicht.
Sollte eine Pflegebedürftigkeit oder Demenz vorliegen, zahlt der Volkswohl Bund die Rente ebenfalls. Hierzu kann der Versicherungsschutz um den Baustein Pflege-Schutzbrief und/ oder Erste-Hilfe-Leistung ergänzt werden.

Es gibt einen zusätzlichen Baustein zur Kapitalansparung, für alle diejenigen die am Ende des Vertrages etwas Kapital zurück erwarten – dieser Baustein ist variabel wählbar.


Nehmen Sie dazu Kontakt zu unserem Versicherungsberater Herrn Kapteina auf.


Ihre Vorteile als Verbandsmitglied

Mit dem BED e. V. bestehen spezielle Rahmenverträge zu besonderen Konditionen.
Sämtliche Versicherungen sind zudem auf die Berufsgruppe der Ergotherapeuten und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Und so können Sie Ihre Vorteile nutzen:

Geben Sie beim ersten Telefonat einfach Ihre Mitgliedsnummer im BED e. V. an


Kontakt

Versicherungs-Management Kapteina + Partner GmbH
Hiberniastrasse 4
45879 Gelsenkirchen
Tel.: 0209/17960-0
Fax: 0209/17960-25

E-Mail: versicherung@kapteina.de
Homepage: www.kapteina.de

<<  zurück
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint.
© 2004-2021 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich