Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Archiv: Verbandspolitik

Folgend können Sie Ihre Suche in unserem Archiv auf Kategorie und/oder Erscheinungsjahr einschränken.

Kategorie:    Erscheinungsjahr:
Sortieren nach:  Titel aufsteigendabsteigend  |  Datum aufsteigendabsteigend
Veröffentlicht am 15.11.2004

Kommentierung des Kurzabrisses der WIdO über die Ursachen der regional unterschiedlich hohen Arzneimittelausgaben

Die Fragestellung warum die Arzneimittelausgaben in den mannigfachen KV-Regionen so unterschiedlich hoch sind, betrifft und beantwortet auch die Fragestellung warum die Heilmittelausgaben der unterschiedlichen KV-Gebiete so differieren.

In diesem Kurzabriss zeigt sich, dass auf Grund der momentanen Datenlagen diese Frage nicht beantwortet werden kann. Es können nur Vermutungen angestrebt werden.
Veröffentlicht am 5.4.2005

Eine sehr wichtige Funktion, die unserem Verband zukommt, ist die Öffentlichkeitsarbeit und die Aufklärung der Bevölkerung über Ergotherapie vor allen Dingen was Ihren Effekt bei verschiedenen Krankheitsbildern betrifft.

Dieser Aufgabe kommen wir gerne nach, schließlich sollen die Mitgliedsbeiträge Ihnen zu Gute kommen und werden dementsprechend auch eingesetzt.

Im vorliegenden Fall handelt es sich um ein Verkehrsmalbuch, welches von der Landesgruppe der Polizei in Schleswig-Holstein herausgegeben wird.
Veröffentlicht am 19.10.2005

Aktionsgemeinschaft Heilmittelberufe e.V. zu Rechnungskürzungen insbesondere AOKBW sowie die Stellungnahme des BED e.V. als Anhang unten einzusehen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir - die Aktionsgemeinschaft der Heilberufe Reutlingen/Tübingen e.V. - haben aufgrund der großen Probleme unserer Mitglieder mit der Erstattung der Kassenabrechnungen insbesondere bei der AOK BW eine Umfrage durchgeführt.
Veröffentlicht am 4.11.2005

Schreiben der VdAK über die Zusammenarbeit mit dem BED e.V.

Guten Tag Frau Donner!

Seitens der VdAK/AEV Landesbereichsvertretung Westfalen-Lippe pflegen wir einen guten und sehr konstruktiven Kontakt zum BED e.V., dem Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland. Die Mit- und Vorarbeit des BED e.V. insbesondere bei den Praxiszulassungen und Informationen rund um die Existenzgründung in der Ergotherapie funktioniert absolut einwandfrei und reibungslos. Alle Anfragen werden vom BED zeitnah und umfassend beantwortet.
Veröffentlicht am 17.1.2006

Ärzte kämpfen auch für ihre Patienten
"Wir lassen uns nicht weiter auf der Nase herumtanzen." Eine derartige Solidarisierung der Ärzteschaft gab es noch nie. Auch die meisten Ärzte der Region machen mit beim landesweiten Protest gegen die Gesundheitspolitik der Regierung und schließen ihre Praxen am Donnerstag und Freitag. Ein Notdienst ist organisiert.

Von Elisabeth Sandmaier
Veröffentlicht am 22.2.2006

Donnerstag, 16. Februar 2006
Bad Segeberg - In „Rationierungsnöte“ kommen die Ärzte in Schleswig-Holstein nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) des Landes aufgrund der so genannten Heilmittelbudgets. „Bei vorgeschriebener Sparerei war klar, dass die Ärzte in die Situation kommen, festzulegen, wer noch beispielsweise Logopädie erhält und wer die Übungen selbstständig zu Hause machen muss“, kritisierte der KV-Vorstandsvorsitzende Dr. Klaus Bittmann am 16. Februar in Bad Segeberg.
Veröffentlicht am 5.10.2006

Das Deutsche Ärzteblatt schreibt:
Krankenkasse kritisiert Fehlversorgung bei Heil- und Hilfsmitteln
Mittwoch, 20. September 2006

Berlin - Bei der Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln besteht eine Unter-, Über- und Fehlversorgung, die Beitragsgelder der gesetzlichen Krankenkassen verschwendet. Zu diesem Ergebnis kommt der „GEK-Heil- und Hilfsmittelreport“, den Wissenschaftler der Universität Bremen im Auftrag der Gmünder Ersatzkasse GEK erstellt haben. Hilfsmittel sind unter anderem Rollstühle, Hörgeräte oder Brillen. Zu den Heilmitteln gehören unter anderem Physiotherapie, Krankengymnastik oder Logopädie. Im Jahr 2005 entfielen auf diesen Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung rund 9,2 Milliarden Euro.
Veröffentlicht am 17.1.2007

ZUSAMMEN MIT DEM ÄRZTENETZ LINKER NIEDERRHEIN UND DEM ABLS FINDET AM 31.01.2007 EINE KUNDGEBUNG IN DÜSSELDORF STATT. THEMA IST DIE GESUNDHEITSREFORM, SOWIE DIE SCHLECHT UMGESETZTE RICHTGRÖßENVEREINBARUNG.

DA ES SICH HIERBEI NICHT UM EINE DEMONSTRATION, SONDERN UM EINE KUNDGEBUNG HANDELT, DIE POSITIVE BEISPIELE DES BISHERIGEN GESUNDHEITSWESENS AUFZEIGEN UND EINE POLITISCHE EINFLUSSNAHME ERMÖGLICHEN, NEHMEN WIR ALS BED E.V. AKTIV TEIL.
Veröffentlicht am 8.2.2007

Zunächst einmal möchte ich mich bei Herrn Etzmuß für den guten Gedankenaustausch bedanken!

Es ist ein wichtiger Schritt für die Heilmittelerbringer und Ärzte aktiv und gemeinsam für ein gutes und starkes Gesundheitswesen Einzustehen.

Das Verhalten der Akteure der Gesundheitspolitik lässt sich wunderbar an Hand einer Parabel nach Äsop vergleichen:
Veröffentlicht am 8.2.2007

Deutscher Bundestag beschließt Gesundheitsreform 2007

Ulla Schmidt: Drei entscheidende gute Gründe für die Reform

Am 02.02.2007 hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-WSG) beschlossen. Es bedarf der Zustimmung des Bundesrates und soll im Wesentlichen am 1. April 2007 in Kraft treten.

Dazu erklärte Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt:
"Drei entscheidende gute Gründe sprechen für dieses Gesetz:
zurück    Seite 1 von 10    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2019 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich