Bürotelefon:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Aktuelles

Folgend finden Sie eine Übersicht aktueller Informationen und Beiträge.
Ältere Artikel können Sie über unser Archiv oder die jeweilige Themenrubrik im Seitenmenü einsehen.
Veröffentlicht am 15.06.2018

Tatsächlich wurden bereits die ersten Abmahnungen bezüglich angeblicher Datenschutzverstöße auf Webseiten versendet. Zwar blieb die teilweise befürchtete große Abmahnwelle bisher aus, jedoch berichtet z.B. die Kassenärztliche Vereinigung Bremen von mehreren Abmahnungen gegen Bremer Ärzte. Da CDU und SPD sich über die konkrete Vorgehensweise gegen derartige, rein finanziell motivierte Abmahnungen derzeit noch nicht einigen konnten, ist es um so wichtiger, dass Ihre Webseite auf dem neuesten Stand der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist.
Veröffentlicht am 15.06.2018

Jeder Besucher einer Internetseite hat das Recht zu erfahren, ob und zu welchem Zweck durch den Besuch der Seite oder die Nutzung der dortigen Angebote welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert werden.
Daher muss auf jeder Webseite - egal ob gewerblich oder privat - eine Datenschutzerklärung gut sichtbar vorhanden sein. Die Bestimmungen dazu sind im Telemediengesetz §13 geregelt.
Veröffentlicht am 15.06.2018 - Aktualisiert am 15.06.2018

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) informierte uns darüber, dass der Arbeitskreis Gesundheit der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder bei seinem letzten Treffen nach intensiver Diskussion inhaltlich zu folgender einheitlicher Auffassung gelangte:
Veröffentlicht am 27.04.2018 - Aktualisiert am 15.06.2018

In Heilmittelpraxen werden personenbezogene Gesundheitsdaten verarbeitet, welche grundsätzlich vor unbefugtem Zugriff zu schützen sind. Hierfür gibt es auf Bundes- und EU-Ebene verbindliche Vorgaben.
Veröffentlicht am 08.06.2018

Mit Gültigkeit für alle Zulassungen ab dem 1.8.2018 gelten die überarbeiteten Zulassungsvoraussetzungen für Heilmittelpraxen. Wir stellen hier vor allem die Änderungen gegenüber den bis 31.07.2018 geltenden Vorgaben vor.
Veröffentlicht am 08.06.2018

Die Online-Befragung der Therapieberufe in NRW im Rahmen der Landesberichterstattung Gesundheitsberufe des Landes Nordrhein-Westfalen 2017 wurde verlängert bis zum 24. Juni 2018, damit die Informationen auf einer breiteren Datenbasis basierend aussagekräftiger sein werden.

Erstmals soll ausdrücklich auch die Situation der ambulant tätigen Heilmittelerbringer erfasst werden. Gefragt Sie sind Sie als Angestellte, Freie Mitarbeiter sowie Praxisinhaber in ambulanten Praxen. Leiten Sie die Umfrage auch gerne an alle Kollegen weiter.

Falls noch nicht geschehen, nehmen Sie sich bitte die Zeit und an dieser Befragung teil. Je mehr Therapeuten sich beteiligen, desto besser sind die Ergebnisse auch politisch verwertbar.
Veröffentlicht am 08.06.2018

Beachten Sie bitte das Fortbildungsangebot für das ipunkt!-Training unseres Kooperationspartners Institut Kindheit und Entwicklung:
Die Fortbildung findet das nächste Mal am 22.-23.09.18 in Olpe statt.

Als Mitglied des BED e.V. erhalten Sie einen Nachlass von 30 EUR auf die Fortbildungskosten.
Veröffentlicht am 04.06.2018

Für alle Behandlungen ab dem 01. Mai 2018 von Primärkassenpatienten in Bremen gelten die neuen Preise. Weitere Preiserhöhungen gelten für Behandlungen ab 01. Januar 2019 und 01. November 2019.
Nachberechnungen für bereits abgerechnete Leistungen sind ausgeschlossen.
Lesen Sie in Ihrem eigenen Interesse die original Preisliste inkl. der zusätzlichen Erläuterungen genau durch, damit Sie bei der Abrechnung kein Geld verschenken.
Veröffentlicht am 16.11.2004 - Aktualisiert am 04.06.2018

Hier haben wir für Sie alle Vergütungspreislisten für ergotherapeutische Leistungen zum Download bereitgestellt.
Veröffentlicht am 09.12.2016 - Aktualisiert am 01.06.2018

Offenbar hält das Bundessozialgericht die Frage, ob für im Hausbesuch durchgeführte Behandlungen ein leerstehender Behandlungsraum in der Praxis vorgehalten werden muss, für so grundsätzlich, dass die Revision der Gegenseite zugelassen wurde.
Wir hatten in zweiter Instanz ein klares Urteil erstritten, welches unsere Auffassung zu diesem Thema klar bestätigte.
Die Gegenseite hatte gegen die Nicht-Zulassung der Revision Beschwerde eingelegt. Dieser Beschwerde wurde nun statt gegeben.
zurück    Seite 1 von 5    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall weibliche und männliche Personen gleichermaßen gemeint.
© 2004-2018 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich