Persönliche Beratung unter:
05221-8759453
 
Verfolgen Sie Nachrichten des
BED e.V. auch bei
Follow BEDVerband on Twitter facebook
oder abonnieren Sie unseren
Alle relevanten Brancheninformationen erhalten Sie als Mitglied unmittelbar über die
BED e.V. Supergruppen direkt auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren PC.
 

Unterlagen für den Praxisalltag >> Alles neu 2021: HMR und Rahmenvertrag

Alles neu 2021: HMR und Rahmenvertrag

Veröffentlicht am 19.02.2021

Der GKV-Spitzenverband erstellte aufgrund vielfacher Anfragen einen Fragen- und Antwortenkatalog (FAK) bzgl. der aktuellen Regelungen im Heilmittelbereich.

Die Tatsache ansich ist begrüßenswert.

Der Fragen- und Antwortenkatalog (FAK) wurde jedoch nicht mit den Heilmittelverbänden abgesprochen oder gar konsentiert. Die Heilmittelverbände wurde im Gegenteil nicht einmal darüber informiert. Der GKV-SV hat mittlerweile zugesagt, dass dies in Zukunft nach Möglichkeit anders werden soll.
Veröffentlicht am 11.12.2020 - Aktualisiert am 28.12.2020

Hier finden Sie das aktuelle Handout sowie das Video des Seminars
Veröffentlicht am 04.12.2020 - Aktualisiert am 28.12.2020

Neue Heilmittelrichtlinie, neuer Heilmittelkatalog, neues Verordnungsformular, neuer Rahmenvertrag in 2021!

Exklusiv für unsere Mitglieder bieten wir ein Online-Seminar zu diesem Themenbereich an, damit Sie einen Überblick bekommen, Fragen stellen können und gut vorbereitet ins neue Jahr starten.
Veröffentlicht am 22.12.2020

Der bundesweit gültige Rahmenvertrag im Bereich Ergotherapie wird voraussichtlich nicht vor Mitte Februar 2021 (evtl. später) in Kraft treten. Das wurde im Anhörungstermin der Schiedsstelle am vergangenen Freitag deutlich.

Für die Arbeit in den Praxen bedeutet dies folgendes:
Veröffentlicht am 17.12.2020

Mit geplantem Start ab 04. Januar 2021 um 12.00 Uhr wird es ein Heilmittelportal derjenigen ARGEn Zulassung geben, welche in der Verantwortung der Ersatzkassen (vdek) stehen.

Die von Primärkassen geführten ARGEn Zulassung (derzeit teilweise Baden-Württemberg, teilweise Bayern, Bremen/Bremerhaven, teilweise Rheinland-Pfalz, teilweise Saarland) sollen zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls an das digitale Heilmittelportal angeschlossen werden.

Das Portal wird über die bereits bestehende Webseite erreichbar sein:
https://www.zulassung-heilmittel.de/
Veröffentlicht am 04.12.2020 - Aktualisiert am 15.12.2020

Aufgrund vermehrter Nachfragen und der besonderen Situation in diesem Dezember stellen wir hier eine Übersicht zur Klarstellung zur Verfügung:

Grundsätzlich können in 2020 ausgestellte Verordnungen auch in 2021 abgearbeitet und abgerechnet werden.

ABER: In einigen Fällen ist es notwendig oder zumindest sinnvoll, die Verordnungen abzubrechen und noch so rechtzeitig abzurechnen, dass sie noch in diesem Jahr bei der Krankenkasse oder deren abrechnungsprüfender Stelle eingehen. Dies betrifft folgende Themen:
Veröffentlicht am 11.12.2020

Auf unserer Startseite gibt es nun einen Direkteinstieg in die Themen rund um die Neuerungen zum Jahreswechsel.
Veröffentlicht am 01.12.2020 - Aktualisiert am 10.12.2020

Der neue ab Januar 2021 gültige Heilmittelkatalog enthält einige Vereinfachungen, erfordert aber natürlich allein aufgrund der geänderten Systematik vor allem zu Jahresbeginn eine erhöhte Aufmerksamkeit bis die neuen Regelungen bei allen zur Routine geworden sind.
Veröffentlicht am 09.12.2020

Der neue für alle Verordnungen mit Ausstellungsdatum ab 2021 zu verwendende Verordnungsvordruck für Heilmittel enthält keine Felder mehr für die Taxierung.
Veröffentlicht am 27.11.2020

Ab Januar 2021 dürfen auf JEDER Ergotherapie-Verordnung nur noch maximal 10 Einheiten verordnet werden, AUßER es liegt ein Besonderer Verordnungsbedarf oder eine Langfristige Genehmigung vor. So wurde es in der neuen Heilmittelrichtlinie vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossen.

Wie erkenne ich Verordnungen des Langfristigen Heilmittelbedarfes und des Besonderen Verordnungsbedarfes?
zurück    Seite 2 von 3    weiter
Auf unserer Webseite arbeiten wir sprachlich dem Duden entsprechend mit dem generischen Maskulinum. Dies bedeutet, dass die allgemein bekannte verallgemeinernde, grammatikalisch männliche Bezeichnung gewählt wird. Hiermit sind in jedem Fall Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint.
© 2004-2021 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V. Impressum - Datenschutz
Verband BED e.V. Gründung Existenzgründung Ergotherapie Verband Verein Ergotherapeuten Bundesverband Sanierung Selbstständigkeit Beratung Existenz Förderung Deutschland Gemeinschaft Ergo Medizin Gesundheit Heilmittelrichtlinien Ergotherapie Praxis Existenzgründung DVE Mitglied Therapie Therapeut Anatomie Physiologie Elternratgeber Ergotherapie Frühförderung Geriatrie Gesetze Berufsratgeber Neurologie Orthopädie Pädiatrie Psychiatrie Psychologie Psychomotorik Rheumatologie Sprachtherapie Theorie Verband Ergotherapie Pflege Motorikförderung Ergotherapie www.bed-ev.de Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Verband für Ergotherapeuten in Deutschland Homepage für Ergotherapie Verband der Ergotherapie ergotherapeutischer Bundesverband Ergotherapie in Deutschland deutscher Verband für Ergotherapeuten Deutscher Ergotherapieverband Bundesverband für Ergotherapeuten ergoXchange Deutscher Verband der Ergotherapeuten Ergotherapie in den Niederlanden Ergotherapie in der Schweiz Ergotherapie in Österreich